Compliance

Die Unternehmenskultur der Stadtwerke München und ihrer Tochterunternehmen ist geprägt von Partnerschaft, Verlässlichkeit und Verantwortung. Wir richten unser Handeln an hohen ethischen und rechtlichen Standards aus. Korrektes, verantwortungsbewusstes und integres Verhalten ist eine wesentliche Voraussetzung für unseren Unternehmenserfolg.

Um Compliance, d. h. die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und unternehmensinterner Regelungen zu gewährleisten, haben wir ein umfassendes, konzernweit gültiges Compliance Management System eingerichtet. Unser Verhaltenskodex, unsere Grundsatzerklärung und unser Geschäftspartnerkodex enthalten verbindliche Regelungen, die unsere Mitarbeiter*innen im SWM Konzern dabei unterstützen, richtig zu handeln.

Die SWM haben ein sogenanntes „Hinweisgebersystem“ installiert. Intern nimmt die Stabsstelle Konzernordnung und Compliance Hinweise auf mögliche Compliance-Verstöße entgegen. Darüber hinaus haben die SWM Dr. Karl Sidhu als Ombudsmann berufen.

Bei Verdacht auf illegale Geschäftspraktiken wie Korruption, Betrug, Untreue, Verstöße gegen Kartellrecht oder ähnliche Verstöße mit Bezug auf ein Unternehmen der SWM können Sie sich vertraulich, und auf Wunsch auch anonym, an die nachfolgenden Ansprechpartner*innen wenden.

Ansprechpartner*innen für Compliance-Hinweise

Dr. Marietje Rotheimer
Compliance Officer und Menschenrechtsbeauftragte

Stabsstelle Konzernordnung
Compliance & Konzernrevision

Emmy-Noether-Straße 2
80287 München

  • + 49 89 2361-706240

Dr. Karl Sidhu, LL.M.
Rechtsanwalt und Ombudsmann der SWM


SvS RECHTSANWÄLTE

Widenmayerstr. 36
80538 München

  • +49 89 244 133 4 60
  • +49 89 244 133 4 68
  • +49 176 225 74 526

Weitere Informationen:

Compliance bei den SWM